Frühlingsausflug Kalterer See

26.05.2021

Endlich wieder einmal Urlaub ….

Nach einer coronabedingt langen Zwangspause war es vor kurzen endlich wieder soweit. Eine 12 köpfige Gruppe von Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Behinderte verbrachte unter Einhaltung der strengen Sicherheitsmaßnahmen einen unbeschwerten Kurzurlaub am Kalterer See. Ganz nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah´ (Goethe)  logierte die Gruppe  der AfB im Hotel Thalhof, welches bestens für die Bedürfnisse ihrer Mitglieder ausgestattet ist.

Neben einem Ausflug ins Dorf Kaltern und einem Rundgang um den Montiggler See stand auch ein Kartlere auf der hoteleigenen Terrasse auf dem Programm.  Im Vordergrund stand nämlich die Freude am Zusammentreffen mit Gleichgesinnten. Zwei freiwillige Fahrer versahen mit den Kleinbussen des Vereins ...

Weiter

Mitgliederversammlung 2021

26.05.2021

Landesversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Behinderte AfB

Jahresbericht und Wahl des neuen Vorstands

Mitte April fand im Vereinshaus Algund die Landesversammlung samt Neuwahlen des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft für Behinderte statt.

Die langjährige Tätigkeit von Martin Telser, dem bisherigem Landesvorsitzenden der Vereinigung, wurde von oberster Stelle gelobt. LH Arno Kompatscher, Landesrätin Waltraud Deeg und der Präsident des Dachverbandes Wolfgang Obwexer schickten ihre Dankesworte per Video, der stellvertretende Landesvorsitzende Karl Werner würdigte den unermüdlichen Einsatz für den Verein und die Menschen mit besonderen Bedürfnissen vor Ort.

Verena Wolf berichtete über das vergangene Vereinsjahr.  Die Vereinsstätigkeit im letzten Jahr musste coronabedingt stark reduziert werden, einige Veranstaltungen auf Bezirksebene wurden dennoch abgehalten, wie z ...

Weiter

Mitgliederversammlung 2020

09.10.2020

Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Behinderte

Vor kurzem fand in Algund die Mitgliederversammlung  der Arbeitsgemeinschaft für Behinderte statt.

Der stellvertretende Landesvorsitzende Karl Werner  begrüßte im Namen des Landesvorsitzenden Martin Telser, der  aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen  konnte , die Mitglieder. Coronabedingt  waren heuer weniger der Einladung gefolgt.

Im Zuge der  Mitgliederversammlung stand eine Statutenänderung auf der Tagesordnung. Einstimmig stimmte die Vollversammlung unter Aufsicht des Notars Dr. Peter Niederfriniger für die vorgeschlagenen Änderungen. Zukünftig ist es nicht mehr zwingend erforderlich, dass bestimmte  Ämter, z.B. auch jene  des Landesvorsitzenden zwingend von Personen mit Behinderung bekleidet werden müssen.

Bevor der stellvertretenden Landesvorsitzende Karl Werner, das Wort den jeweiligen Bereichsleitern  weitergab, würdigte er ...

Weiter

Sommeraktivitäten

21.06.2019

Langeweile fehl´ am Platz: Abwechslungsreiche Sommerangebote

Meer-, Berg- See- und Stadtwochen, auch heuer bietet die Arbeitsgemeinschaft für Behinderte wieder ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für Menschen mit Behinderung, bzw. für Personen, welche altersbedingt in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. „Wir möchten einen Urlaub bieten, bei dem die Teilnehmer sich entspannt erholen können ohne sich Gedanken und Sorgen machen zu müssen ob die Unterkunft bzw. das Programm ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird.“

Im Juni geht es zuerst ans Meer. Die Ferienanlagen und die Strandbereiche in Cesenatico und Lignano Sabbiadoro sind rollstuhlgeeignet. Ein mehrköpfiges Betreuerteam assistiert den Teilnehmern und erlaubt ihnen durch ihre Hilfe einen erholsamen Urlaub in netter Gesellschaft zu genießen. Großer ...

Weiter

Frühlingsausflug 2019

22.02.2019

FRÜHLINGSAUSFLUG

 

Der diesjährige Frühlingssausflug führt uns vom 01.05. bis zum 04.05.2019 nach

 

Kempten in Bayern

 

Wir logieren dort im barrierefreien Allgäu ART Hotel.

Der Kostenbeitrag für 3 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer, die Eintritte/Tickets sowie für die Hin- und Rückfahrt im Reisebus bzw. im behindertengerechten Kleinbus beträgt

 

380,00 Euro

 

und ist nach der Zusage auf das Konto IT/03/R/06045/58590/000000191700 bei der Sparkasse Meran zu überweisen. Einzelzimmer sind begrenzt (Preis bei einem Einzelzimmer: 440,00 Euro).

Mittagessen und alle anderen Extras gehen zu Lasten der Teilnehmer.

 

Vorläufiges Programm: 1. Tag: Anreise, 2. Tag: Naturerlebnispark „skywalk“ Baumwipfelpfad 3. Tag: Stadtbesichtigung Kempten mit F ...

Weiter

Zeige alle Artikel

Mit freundlicher Unterstützung

Provinz Bozen Abteilung 24 Stiftung Südtiroler Sparkasse